Link Search Menu Expand Document

Zahnärztliche Verordnung aufnehmen


Neues Rezeptformular Zahnarzt aufrufen

Ein neues Rezeptformular gesetzlich krankenversicherter Patientinnen und Patienten kannst Du per Mausklick aufrufen

  • über das Menü Rezepte - Neue zahnärztliche Verordnung…
    oder
  • über den Schnellstartschalter Neue zahnärztliche Verordnung.

Zahnarzrezept Icon

Es öffnet sich ein neues Eingabefenster Neues Kassenrezept Zahnärztliche Heilmittelverordnung. In das Feld Name, Vorname… gibst Du den Namen der Patientin oder des Patienten ein.

Neues Zahnarztrezept

Notiz: Es genügt bereits, wenn Du den Anfangsbuchstaben des Nachnamens eingibst, um in der alphabetisch sortierten Liste die erste Patientin oder den ersten Patienten des Anfangsbuchstabens zu markieren. Je mehr Buchstaben des Namens Du angibst, desto zielgenauer ist die Suche.

Die Liste der Patientinnen und Patienten öffnet sich nach

  • Betätigung der Eingabetaste.
  • Klick auf die Schaltfläche Auswahl.
  • Betätigung der Tabulatortaste.

Fenster Patienten

Über die Schaltfläche Auswählen oder mit einem Doppelklick übernimmst Du Deine Patientin oder Deinen Patienten in das Rezeptformular.

Hinweis: Falls die Patientin oder der Patient erstmalig in Deine Praxis kommt und noch nicht in die Kartei Patienten aufgenommen wurde, gehe wie hier beschrieben vor.

Neues Zahnarztrezept mit Patient

Alle bisher gültigen Daten der Patientin bzw. des Patienten sind bereits in dem digitalen Rezept vorhanden. Vergleiche anhand des Dir vorliegenden Rezeptes der Ärztin bzw. des Arztes die Einträge in

  • Kostenträgerkennung,
  • Versicherten-Nr.,
  • Status,
  • Vertragszahnarzt-Nr.

Sollte die Vertragszahnarztnummer nicht automatisch übernommen werden, ist die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt noch nicht mit der Patientin oder dem Patienten verknüpft. In diesem Fall musst Du die Zahnärztin oder den Zahnarzt aus der Liste Zahnarzt auswählen zuordnen oder neu aufnehmen. Öffne hierzu über die Schaltfläche Auswahl das Eingabefenster, wähle ihn aus oder lege ihn über die Schaltfläche Neu erstmalig an.

Fenster Zaharztauswahl

Notiz: Falls weitergehende Änderungen notwendig werden, findest Du die jeweiligen Anleitungen für Einträge zu Kostenträgerkennung hier, Vertragszahnarzt-Nr. hier.


Abrechnungskennzeichen übertragen

Zuzahlung

Zuzahlungsgebühr frei Fenster Gebührenbefreiung

Wenn nicht bereits voreingestellt, aktiviere die Checkbox für Zuzahlungsbefreiung. Es öffnet sich die Eingabemaske zur Registrierung der Befreiung. Gib das Datum der Genehmigung ein. Diese Angaben werden direkt in die Stammdaten Menü – Kartei – Patienten… übernommen.

Sofern die Patientin oder der Patient von der gesetzlichen Zuzahlungspflicht befreit wurde, wird dies i. d. R. in den Stammdaten auf der Registerkarte Rezeptdaten vermerkt sein. Eine Gebührenbefreiung von Minderjährigen muss nicht aufgenommen werden, weil STARKE Praxis dies aus den Geburtsdaten selbständig errechnet. Eine Befreiung endet jeweils zum Ende eines Kalenderjahres.

Unfall

Unfall Checkbox Fenster Unfalldaten

Aktiviere die Checkbox, sofern der Arzt die Verordnung aufgrund eines Unfalls ausgestellt hat. Handelt es sich um einen Arbeitsunfall, trage die Angaben des Patienten in Unfalltag und den Unfallbetrieb ein. Speichere die Angaben über die Schaltfläche Schließen.

Bundesversorgungsgesetz (BVG)

BVG Checkbox

Aktiviere die Checkbox BVG für die Bestimmungen nach dem BVG, wenn die Ärztin oder der Arzt dies auf dem Rezept vermerkt hat.

Verordnungsbestimmungen

Verordnungsbestimmungen

  • Dringlicher Behandlungsbedarf
  • Hausbesuche
  • Therapiebericht

Aktiviere die Checkboxen nach den Angaben der Zahnärztin oder des Zahnarztes.


Heilmittelangabe, Diagnose und Symptomatik

Heilmittelangaben

Über die Schaltfläche Leistungen öffnest Du die zugehörige Liste,

Liste Leistungen

wählst die verordneten Leistungen aus und fügst diese zur Liste der Leistungen für Rezept hinzu.

Über die Schaltfläche Auswahl öffnest Du die Liste der Indikationsschlüssel

Fenster Indikationsschluessel

und überträgst den angegebenen Indikationsschlüssel in die digitale Zahnärztliche Heilmittelverordnung.

Die Angabe eines ICD-10-Codes auf einer zahnärztlichen Verordnung wird nicht gewünscht. Sollte die Zahnärztin oder der Zahnarzt einen ICD-10-Code angegeben haben, solltest Du ihn entsprechend übernehmen.

Die Diagnose mit Leitsymptomatik gibst Du manuell hinzu, indem Du über die Schaltfläche Auswahl das Textfenster öffnest,

Textfenster Diagnose

die Diagnose der Ärztin oder Arztes manuell eingibst und Deine Angaben über die Schaltfläche Schließen auf dem Rezept speicherst.

Wenn Du alle Angaben vom Originalrezept aus der Arztpraxis übertragen hast, könnte die Registerkarte Allgemein Deines digitalen Rezeptes diesem Beispiel entsprechend aussehen.

Neues Zahnarztrezept gültig


Termine vergeben

Falls die Patientin oder Patient vorab dessen Behandlungstermine mit der Praxis abstimmen möchte, ist dies auf zwei Wegen möglich.

Erste Möglichkeit

Termin Schaltlächensymbol Auf dem Rezept in der Registerkarte Allgemein klickst Du auf die Schaltfläche für die Terminansicht und öffnest hiermit die Monatsübersicht.

Fenster Schaltfläche Termine

Klicke auf einen Tag für den ersten Termin und öffne hiermit das Fenster Neuer Termin.

Fenster Neuer Termin

Wähle über die Schaltfläche Auswahl die Liste der Mitarbeiter aus und übernimm die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter, der den Termin wahrnehmen wird. Aktiviere alle Tage, die Du mit Deiner Patientin oder Deinem Patienten vereinbart hast.

Fenster Termine gefüllt

Nach Vergabe des letzten Termins wirst Du durch ein Infofenster darüber informiert, dass das Rezept vollständig ist und zur Abrechnung ausgewählt werden könnte.

Dialog Rezept vollständig

Die vereinbarten Termine liegen in der Zukunft. Deshalb musst Du an dieser Stelle die Schaltfläche Nein wählen. Abrechnen kannst Du das Rezept erst, wenn der letzte geplante Termin durchgeführt wurde.

Die Termindokumentation ist auf die gleiche einfache und effektive Art selbstverständlich auch nach Abschluss des letzten Therapietermins mit der Patienten oder dem Patienten möglich. In diesem Fall kannst Du das Rezept sofort mit Ja als vollständig kennzeichnen und zur Abrechnung übergeben.

Zweite Möglichkeit

Im Fenster Kassenrezept… wechselst Du in die Registerkarte Termine, Sonstiges. Öffne über die Schaltfläche Neu das Eingabefenster Neuer Termin.

Fenster Neuer Termin

Wähle über die Schaltfläche Auswahl die Liste der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus und übernimm die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter, der den Termin wahrnehmen wird. Aktiviere alle Tage, die Du mit Deiner Patientin oder Deinem Patienten vereinbart hast.

Fenster Termine gefüllt

Nach Vergabe des letzten Termins wirst Du durch ein Infofenster darüber informiert, dass das Rezept vollständig ist und zur Abrechnung ausgewählt werden könnte.

Dialog Rezept vollständig

Die vereinbarten Termine liegen in der Zukunft. Deshalb musst Du an dieser Stelle die Schaltfläche Nein wählen. Abrechnen kannst Du das Rezept erst, wenn der letzte geplante Termin durchgeführt wurde.

Die Termindokumentation ist auf die gleiche einfache und effektive Art selbstverständlich auch nach Abschluss des letzten Therapietermins mit der Patientin oder dem Patienten möglich. In diesem Fall kannst Du das Rezept sofort mit Ja als vollständig kennzeichnen und zur Abrechnung übergeben.

Alle geplanten Termine werden im Register Termine, Sonstiges aufgeführt.

Register Termine


Zuzahlung

Im Rezept wird in der Registerkarte Allgemein nach der Eingabe der Anzahl der Termine und der verordneten Leistungen der Zuzahlungsbetrag der Patientin oder des Patienten ausgewiesen.

Zuzahlungsbetrag

Im Idealfall begleicht die Patientin oder der Patient nach Erhalt der Termine den ausgewiesenen Zuzahlungsbetrag. Klicke in die Checkbox Bezahlt und drucke für die Patientin oder den Patienten die Quittung aus.

Zuzahlungsquittung

Wünscht Deine Patientin oder Dein Patient eine Rechnung, kannst Du diese über die Schaltfläche Rechnung drucken.

Zuzahlungsrechnung


Register Termine, Sonstiges

Termine

In diesem Fenster werden Termine, sobald sie erfasst wurden, aufgelistet.

Fenster Termine und Sonstiges

Termine kannst Du über die Schaltfläche

Termin Schaltlächensymbol

im Register Allgemein als auch im Register Termine, Sonstiges erfassen. In diesem Fenster hast Du auch die Möglichkeit, über die Schaltfläche Neu einen neuen Termin zu erfassen.

Fenster Neuer Termin

  • Gib das Datum ein.
  • Wähle die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter über die Liste Auswahl aus.
  • Schließe das Fenster über die Schaltfläche OK.

Notiz: Wenn Du den Tag über das Kalendersymbol durch Klicken auswählst, ist das aktuelle Datum bereits voreingestellt. Über die Schaltfläche Neu musst Du das aktuelle Datum einstellen, weil das Programm immer das aktuelle Tagesdatum übernimmt.
Voreingestellt ist immer auch die Therapeutin oder der Therapeut, der den letzten Termin wahrgenommen hat.

Unterbrechungen

STARKE Praxis kann Dir bei Unterbrechungen zwischen zwei Terminen von X Tagen eine Hinweismeldung ausgeben. Dabei hast du dann die Möglichkeit, den Grund für die Unterbrechung anzugeben.

Je nachdem, ob Du die Hinweise für Unterbrechungen zwischen zwei Terminen in den Einstellungen aktiviert hast, erhältst Du beim Termine eingeben einen Hinweis, wenn die Unterbrechung diese Anzahl überschritten hat.

Öffne eine Verordnung oder gib sie neu ein. Klicke anschließend auf den kleinen Kalender, um Termine für diese Verordnung einzugeben. Sobald Du einen Termin mit einer entsprechenden Unterbrechung zum vorherigen Termin eingeben möchtest, erhältst Du folgende Meldung:

Unterbrechungsmeldung

Hier hast Du die Möglichkeit, zwischen vier verschiedenen Unterbrechungskürzeln zu wählen:

Unterbrechungskürzel

  • k.A. - keine Angabe
  • T - Therap. indizierte Unterbrechung in Abstimmung mit dem Arzt
  • K - Krankheit Patienten/Therapeuten
  • F - Ferien/Urlaub Patienten/Therapeuten

Wähle das Unterbrechungskürzel aus und bestätige die Eingabe mit Ja.

Hast Du alle gewünschten Termine eingetragen, werden Dir die Termine mit Unterbrechungskürzel in der Registerkarte Termine, Sonstiges wie folgt angezeigt:

Unterbrechung Termin

Es gibt eine weitere Spalte mit dem Namen FKT. Hier wird für jeden Termin das entsprechende Kürzel angezeigt.

Um ein Kürzel auf einem Termin zu ändern, öffne den Termin mit einem Doppelklick oder mit Bearbeiten.

Termin bearbeiten

Hinweis: Sobald Du ein Unterbrechungskürzel auf einem Termin eingetragen hast, kannst Du dies nicht mehr entfernen. Damit kein falsches Unterbrechungskürzel übertragen wird, kannst Du den Eintrag keine Angabe auswählen. Dieser Status wird nicht elektronisch übertragen. Alle anderen Kürzel werden bei der elektronischen Abrechnung übertragen.

Warnung: Wenn Du für einen Termin ein Unterbrechungskürzel eingetragen hast und nachträglich noch einen Termin durchführen kannst, der diese Unterbrechung erlöschen lässt, wird das Unterbrechungskürzel nicht automatisch von dem Termin gelöscht. Dafür musst Du dann das Kürzel in k.A. auf diesem Termin ändern.

Foto aufnehmen, anzeigen

Mit der Funktion Foto aufnehmen kannst Du ganz einfach ein Foto Deiner Verordnung in STARKE Praxis hinterlegen. Richtig wichtig ist dies, wenn Du am Verfahren zur elektronischen Leistungsbestätigung (eLB) teilnimmst, bei dem Du keine Urbelege mehr an die Kassen schicken, aber unbedingt ein Foto der Vorderseite der Verordnung aufbewahren musst.

  • Klicke einfach auf Foto-Aufnehmen und warte, bis der QR Code erscheint.

QR-Code

  • Nun nimmst Du Dein Smartphone und startest die App, mit der Du Fotos machen kannst. Richte die Kamera auf den QR Code und tippe den erscheinenden Link an.

QR-Code-Mit-Smartphone-Scannen

  • Nachdem Du den Link aufgerufen hast, wirst Du über eine verschlüsselte Verbindung zu einer Webanwendung geleitet, mit der Du das Foto aufnehmen kannst. Folge einfach den Anweisungen auf Deinem Smartphone. Der Vorgang endet mit dem Befehl An STARKE Praxis senden.
  • Anschließend kannst Du den Browser auf Deinem Smartphone schließen und auch das Fenster mit dem QR Code in STARKE Praxis kann geschlossen werden.
  • Die Schaltfläche wird sich von Foto aufnehmen in Foto anzeigen ändern.
  • Mit Foto anzeigen kannst Du Dir das Foto der Verordnung anzeigen lassen.

Foto-Anzeigen

  • Sollte das Foto nicht so sein, wie Du es brauchst, kannst Du den Vorgang über die Funktion Foto neu aufnehmen jederzeit wiederholen.

Hinweis: Ist die Verordnung für die elektronische Leistungsbestätigung vorgesehen, wird nur die Vorderseite aufgenommen, da die Leistungsquittierung elektronisch erfolgt.
Für alle anderen Verordnungen kann jeweils ein Foto für die Vorderseite und ein Foto für die Rückseite hinterlegt werden.

Sonstiges

In STARKE Praxis sind zahlreiche Formulare hinterlegt, die durch Klick auf die jeweilige Schaltfläche ausgedruckt werden können.

  • Bescheinigung
  • Kostenantrag
  • Kostenvoranschlag
  • Behandlungsvertrag
  • Honorarvereinbarung
  • Rechnung für Ausfall
  • Karteikarte
  • Genehmigung
  • Dokumentation

Wenn Du wünschst, dass jedes der verfügbaren Dokumente zunächst in der Seitenansicht angezeigt wird, aktiviere die Checkbox Seitenansicht. Setze ein Häkchen per Mausklick.


Register Mitteilung Arzt

Für Deine Korrespondenz mit den Ärztinnen und Ärzten hast Du zahlreiche Textfelder in STARKE Praxis zur Verfügung, die Dir und Deinen Therapeutinnen und Therapeuten wertvolle Informationen zu Patientinnen und Patienten und dem individuellen Therapieverlauf gewähren.

Fenster Mitteilung Arzt

  • Stand der Therapie (aktueller Befund)
  • Besonderheiten während des Verlaufes
  • Änderung der Therapie nach Rücksprache
  • Grund der Änderung
  • Gib das Datum eines Behandlungsabbruchs ein.
  • Notiere den Grund des Abbruchs der Therapie.
  • Vermerke die Anzahl der Therapieeinheiten nach Abbruch.
  • Äußere Deine prognostische Einschätzung.
  • Mache Vorschläge zur Änderung des Therapieplans.
  • Gib nach der Dokumentation das aktuelle Datum ein.

Über den Schaltknopf Schaltknopf Textbaustein kannst Du mit Textbausteinen arbeiten. Schon während Deiner Textdokumentation bei dieser Patientin oder diesem Patienten ist es möglich, über die Schaltfläche Neu neue Textbausteine anzulegen.

Liste Textbausteine

Die Texte zu den jeweiligen Mitteilungsrubriken können über die Schaltfläche Auswählen abgerufen werden und machen eine schnelle und einfache Dokumentation möglich.

Liste Textbausteine

Deine Mitteilung druckst Du über die 3 Schaltflächen Blankopapier, Briefpapier oder Faxmitteilung im gewünschten Format aus. Den Druck kannst Du Dir in der Vorschau ansehen, indem Du in die Checkbox Seitenansicht aktivierst.


Copyright © 2020 Starke Software GmbH

Zuletzt bearbeitet am: 17.1.2023